Tropfsteinhöhle Schulerloch

Kontaktinformationen

Tropfsteinhöhle Schulerloch
Oberau 2
93343 Essing
Tel.: 09441 / 179 6778
Fax: 09441 / 179 6771
E-Mail: info@schulerloch.de

Die Tropfsteinhöhle Schulerloch gehört mit circa 420 Meter Länge zu den längsten Höhlen im Unteren Altmühltal. Sie befindet sich im Jurakalk 55 Meter über der Talsohle.

Ihre Besonderheiten sind ungewöhnliche Tropfsteinbildungen wie der Becherstalagmit („Wasserbecken“) und große Hallen. Der größte Raum ist 793 m² groß und acht Meter hoch. Die Höhle war auch eine Wohnhöhle des Neandertalers und eiszeitlicher Tiere. Digitale Technik ermöglicht eine Zeitreise ins Jurameer und in die Entstehung des Altmühltals sowie in die Eiszeit mit ihrer Tierwelt.

Im Eingangsturm befindet sich das kleine Museum mit der Ausstellung zur Höhlenmalerei,
archäologischen Funden und Fledermäusen.

Schreibe einen Kommentar

Copy link
Powered by Social Snap