Datenschutz

Dem Schutz Ihrer Daten messen wir besonderen Wert bei. Grundsätzlich gilt: wir stellen nichts mit Ihren Daten an und verwenden diese nur in einer Weise, die auch in Ihrem Sinne sein würde, zum Beispiel zur Bearbeitung Ihrer Anfrage, wenn Sie uns über das Kontaktformular eine Mitteilung senden. Sofern kein Anlass mehr besteht, personenbezogene Daten vorrätig zu halten, werden diese auch gelöscht. Wir möchten nur Daten von Ihnen erheben, wenn Sie dies auch möchten und nur dann Daten verarbeiten, wenn dies von Ihnen gewünscht ist.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter (Angaben im Impressum) auf dieser Website (im folgenden „Angebot“) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Umgang mit personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören beispielsweise der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. Sämtliche erhobenen Daten werden gemäß Bundesdatenschutzgesetz erhoben, verarbeitet und gelöscht, sofern nicht eine Bearbeitung z. B. durch Kontaktanfrage durch Sie gewünscht ist oder ein Gesetz die längere Speicherung notwendig macht. In jedem Fall werden die Daten spätestens nach Wegfall vorgenannter Gründe gelöscht.

Anfrage/Buchen Formular

Die persönlichen Daten, die Sie mit Ihrer Nachricht in das Anfrage/Buchen Formular eingeben, werden mittels E-Mail an die entsprechenden Stellen weitergeleitet, die Führungen von Stollen/Bergwerkgen/Katakomben etc. anbieten und in einer internen Datenbank gespeichert. Wir verpflichten uns, die Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Vorgaben vertraulich zu behandeln, durch Sicherungssysteme vor dem Zugriff Unberechtigter zu sichern und unverzüglich zu löschen, sobald sie nicht mehr für die Bearbeitung erforderlich sind. Dabei werden die gesetzlichen Datenschutzfristen beachtet.

Die jeweiligen Anbieter der Führungen können andere datenschutzrechtliche Vorgaben haben! Wir haben keinen Einfluss auf die Handhabung durch die Anbieter und können keine Aussage zu deren Verhalten machen.

Im Rahmen der Bearbeitung durch uns werden Ihre Daten gespeichert und verarbeitet, bis der Vorgang bearbeitet worden ist. Danach werden Ihre eingegebenen Daten aus unserer internen Datenbank nach spätestens 30 Tagen gelöscht und nicht weiter verwendet. Es findet über die zweckgebundene Verwendung der eingegebenen Daten keine weitere Verwendung oder Verarbeitung der Daten statt. Wir geben Ihre Daten nur an die Anbieter der Führungen weiter und verwenden diese selbst nicht zu Werbezwecken.

Die folgende Kurzinformation ist vor dem Abschicken des Anfrage/Buchen Formulars mit anzuhaken, da sonst eine Anfrage nicht möglich ist. Diese Kurzinformation soll in kurzen, verständlichen Worten als ein Hinweis auf den Umgang mit Ihren Daten verstanden werden:

Kurzinformation: zur Bearbeitung Ihrer Anfrage müssen wir die Formulardaten speichern und verarbeiten. Diese werden an die jeweiligen Stellen, die die Führungen anbieten, weitergeleitet. Darüber hinaus findet durch uns keine weitere Verwendung Ihrer Daten statt. Spätestens nach 30 Tagen werden wir alle Informationen löschen. Die jeweiligen Anbieter verfahren eventuell abweichend von unserer Regelung. Sie können sich mit Anfragen zu Ihren Daten jederzeit an uns wenden. Beachten Sie den vollständigen Datenschutzhinweis.

Kontaktformular

Die persönlichen Daten, die Sie mit Ihrer Nachricht in das Kontaktformular eingeben, werden mittels E-Mail an den Inhaber der Webseite übertragen und in einer internen Datenbank gespeichert. Wir verpflichten uns, die Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Vorgaben vertraulich zu behandeln, durch Sicherungssysteme vor dem Zugriff Unberechtigter zu sichern und unverzüglich zu löschen, sobald sie nicht mehr für die Bearbeitung erforderlich sind. Dabei werden die gesetzlichen Datenschutzfristen beachtet.

Im Rahmen der Bearbeitung werden Ihre Daten gespeichert und verarbeitet, bis der Vorgang bearbeitet und eine Antwort an Sie versendet worden ist. Danach werden die Daten gelöscht und nicht weiter verwendet. Es findet über die zweckgebundene Verwendung der im Kontaktformular eingegebenen Daten keine weitere Verwendung oder Verarbeitung der Daten statt.

E-Mail

Soweit Fragen oder sonstige Nachrichten an den Autor per E-Mail übersendet werden, ist insbesondere bei der Übermittlung sensibler Daten zu berücksichtigen, dass es Dritten technisch möglich sein kann, unbefugt solche Daten zu lesen oder zu verändern.

Wir verpflichten uns, die Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Vorgaben vertraulich zu behandeln, durch Sicherungssysteme vor dem Zugriff Unberechtigter zu sichern und unverzüglich zu löschen, sobald sie nicht mehr für die Bearbeitung erforderlich sind. Dabei werden die gesetzlichen Datenschutzfristen beachtet.

Wir selbst verwenden die in der E-Mail übermittelten Informationen einschließlich der E-Mail-Adresse nur zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage. Danach werden die Daten gelöscht und nicht weiter verwendet. Es findet über die zweckgebundene Verwendung der per E-Mail übermittelten Daten keine weitere Verwendung oder Verarbeitung der Daten statt.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Ihre E-Mail-Adresse wird zu diesem Zweck zunächst flüchtig gespeichert, um eine Bestätigungsemail an Sie zu versenden, um im Rahmen des sogenannten „Double Opt-In“ Verfahrens die Inhaberschaft und die Einwilligung zum Erhalt des Newsletters zu überprüfen. Falls die Bestätigung im Rahmen einer einmalig versendeten E-Mail an Sie nach Eintragung in eines unserer Anmeldeformulare nicht stattfindet, wird die E-Mail-Adresse innerhalb eines angemessenen Zeitraums (in der Regel: wenige Tage) wieder vom Server, der die Bestätigungsmail gesendet hat, entfernt. Wenn Sie der Zusendung zukünftiger Newsletter im Rahmen der Bestätigungsemail zustimmen, wird Ihre E-Mail-Adresse dauerhaft gespeichert, bis Sie sich aus dem Newsletter austragen (entsprechender Hinweis und Abmeldelink am Ende jedes Newsletters) oder wir Ihre E-Mail-Adresse auf Ihren Wunsch hin oder aus eigenen Beweggründen löschen. Eine weitere Speicherung findet nicht statt. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter wird Ihre vollständige IP-Adresse und das Datum der Anmeldung bei unserem E-Mail Versender MailChimp in den USA gespeichert. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die im Impressum genannten Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, wird ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Kommentarabonnements

Nachfolgekommentare können durch Nutzer abonniert werden. Die Nutzer erhalten eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob sie der Inhaber der eingegebenen E-Mail-Adresse sind. Nutzer können laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen. Die Bestätigungsemail enthält Hinweise dazu.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Ohne die IP-Adresse können sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer hierüber auf.

Cookies

Um Ihnen unsere Leistungen individueller zur Verfügung stellen zu können, verwenden wir sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Verwendung von YouTube Videos

Diese Webseite nutzt die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters „Youtube“. Hierbei wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos gestartet, setzt der Anbieter „Youtube“ Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von „Youtube“ zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Unabhängig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Webseite eine Verbindung zum Google-Netzwerk „DoubleClick“ aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft zu den zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Wir dürfen Sie bitten, sich mit entsprechenden Anfragen an die in der Anbieterkennzeichnung angegebene Adresse zu wenden. Sofern die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten unrichtig sind, werden die Daten auf einen entsprechenden Hinweis Ihrerseits selbstverständlich berichtigt.

Sie haben ferner das Recht, Ihre Einwilligung in die Speicherung der zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierfür genügt eine formlose Mitteilung. Im Falle einer entsprechenden Mitteilung werden die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, die betreffenden Daten werden zur Erfüllung der Pflichten eines etwaigen geschlossenen Vertragsverhältnisses noch benötigt oder gesetzliche Vorgaben stehen einer Löschung entgegen. In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung eine Sperrung der betreffenden personenbezogenen Daten.

Mit sämtlichen datenschutzrechtlichen Anfragen dürfen wir Sie bitten, sich an die in der Anbieterkennzeichnung angegebene Adresse zu wenden.

Share This