Besucherbergwerk St.-Veit-Zeche – Kupferberg

Kontaktinformationen

Besucherbergwerk Kupferberg
Wirsberger Weg 34
95362 Kupferberg
Telefon: 09227 / 972 78 33
E-Mail: info@bergbau-kupferberg.de

Die Stadt Kupferberg verdankt ihren Namen den reichen Bodenschätzen, die hier lange Zeit durch Bergbau gewonnen wurden. Kupferfunde im 12. Jahrhundert ließen den Ort schnell wachsen und an Bedeutung gewinnen. Zur Blütezeit waren hier bis zu 1.700 Bergleute im Einsatz.

Im Besucherbergwerk, das im April 2015 eröffnet wurde, sind u. a. historische Bergbaugeräte zu sehen. Zudem ist ein über 200 Meter langer Rundgang entstanden, der sich mit der über 600 Jahre alten Bergbaugeschichte befasst.

Auf ihm bieten sich auch eindrucksvolle Blicke in den ehemaligen Abbaubereich mit seinen farbigen Kupfererzen.
Neben dem Besucherbergwerk ist ein Besuch des Bergbau-Museums lohnenswert. Eine schöne
Wanderung auf dem bergbaukundlichen Rundweg zwischen Kupferberg und Wirsberg (Goldene
Adlerhütte) informiert über den Bergbau in der Region und die noch bekannten Abbaustollen und
Belüftungsschächte. Tipp für Weitwanderer: Der zertifizierte Qualitätswanderweg „Fränkisches Steinreich“ führt direkt am Erlebnisbergwerk Kupferberg vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Copy link
Powered by Social Snap